Innenrenovierung der Kirche St. Walburga in Lintach

Am 25. Februar starteten die Arbeiten zur Innenrenovierung der Kirche St. Walburga in Lintach. Auf dieser und den folgenden Seiten wird in lockerer Folge über die Arbeiten berichtet.

am aktuellsten:

Zwischenbericht im Februar 2024

Deckenarbeiten im Langschiff (27. Oktober 2023)

Elektrik: Hauptanschluss außen (10. Oktober 2023)

Fortschritt Deckenarbeiten (8. Oktober 2023)

Verschiedenes (29. September 2023)

Abschleifen und Reinigen im Deckenbereich der Raumschale (Bereich des Hauptaltars) (29. September 2023)

Malerarbeiten (12. September 2023)

Gerüstaufbau (21. - 25. August 2023)

Steinmetzarbeiten im Bereich der Bodenfliesen am 7. August 2023.

Der neue Putz wird aufgetragen am 20. Juni 2023.

Elektroarbeiten am 20. Juni 2023

Die Steinfugen werden ausgeglichen; Fotos vom 10. Mai 2023. Bevor dann mit den Putzarbeiten begonnen wird, müssen noch die notwendigen Elektroarbeiten durchgeführt werden.

Der Sockelputz wird abgeschlagen am 25. April 2023

Abbau der Seitenaltäre am 12. April 2023. Freiwillige Helfer haben zusammen mit der Auftragsfirma Baier und Orthgiess die Seitenaltäre und die jeweiligen Figuren abgebaut und teilweise in den Lkw zum Abtransport verfrachtet.

geöffnete Gruft April 2023

Ausbau der Orgel am 18. März. Sie wird von einer Weidener Firma überholt. Der Abbau des Orgelgehäuses folgt in Kürze.

Ausbau des Laiengestühls in Rekordzeit durch 25 freiwillige Helfer.